Das Mitführen von Handgeldern in SL-CARE stationär.

Die zentrale Verwaltung der Handgelder ermöglicht jederzeit eine genaue Übersicht über Ein- und Auszahlungen und den Kassenstand.

In der Übersicht werden alle Klienten aufgeführt und nach Auswahl eines Klienten dessen Kontobewegungen angezeigt.

Es können Ein- und Auszahlungen dokumentiert werden. Der Kontostand wird direkt angezeigt und es kann ein Kontoauszug ausgedruckt werden. Über die Schaltfläche „Kassenstand“ erhält man eine Übersicht über alle Kontostände und den Betrag, der in der Kassen sein sollte.

Die Verwaltung der Handgelder verwaltet den gesamten Zahlungsverkehr in bar zwischen der Einrichtung und den Klienten bzw. deren Angehörigen auf einfachste Weise.